+49-345-131840 info@gollmann.com

GO.direct

Mit dem GO.direct haben wir eine weitere Lösung für Ihre Platzprobleme!

Der Automat kann dreiseitig umbaut werden – und damit beispielweise direkt hinter der Sichtwahl installiert sein. Die Ausgabe der gelagerten Packungen erfolgt sowohl direkt an der Automatenseite, als auch über optionale Fördertechnik an beliebiger Stelle im Raum. Auf der Automatenrückseite können Sie Arbeits- oder Lagerbereiche vorsehen, so dass der GO.direct an jeder Stelle Ihrer Apotheke installiert werden kann.
Durch verschiedenste Breiten, Längen und Höhen passt sich auch der GO.direct genauso wie alle Modelle der GO.compact Baureihe an Ihre räumlichen Gegebenheiten an und spart so Anpassungs- und Umbaukosten.
Und selbstverständlich lagert auch der GO.direct nach dem bewährten, platzsparenden Rollschrankprinzip.

Das ist flexibel!

Direkt

Über Direktausgabestellen gibt der GO.direct die gelagerten Packungen an der Automatenlängsseite aus. Zum Beispiel direkt durch die Sichtwahl. Dabei sorgt das optionale Speedband für Geschwindigkeit und entlastet so den Hybridgreifer. Wenig Greiferfahrten sparen Energie und sorgen für weniger Verschleiß. Und leiser ist es damit auch!

Rundum

Das patentierte Prinzip der automatisierten Rollschrankanlage sorgt für kompakte Lagerung der Packungen im Automaten. Extrem schnelle Zugriffszeiten durch Einzelplatzlagerung, optimales Warenhandling durch Hybrid-Greiftechnik und das zuverlässige Zusammenspiel von interner und externer Fördertechnik machen den GO.compact zum perfekten Lagerautomaten für Ihre Apotheke. Zusätzlich zu diesen Vorteilen der Lagerung kann das System bis auf die Stirnseite rundum verbaut werden.

Begehbar

Der Zugang des GO.direct ist stirnseitig. Damit ist jederzeit gewährleistet, dass Packungen einfach und schnell entnommen werden können. Der Vorteil ist: Die seitlichen Schiebetüren entfallen und Sie können den GO.compact in weitere Einbausituationen bringen.